Plus, warum Sie ein Firefox-Primärpasswort festlegen sollten

Was Sie wissen sollten

  • Öffnen Sie Firefox. Wählen Sie die Schaltfläche Menü > Einstellungen > Datenschutz & Sicherheit. Scrollen Sie zu Logins & Passwörter und wählen Sie Gespeicherte Logins.
  • Wählen Sie Passwörter anzeigen. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, wählen Sie Ja. Sehen Sie sich einen Eintrag an. Wählen Sie Kennwörter ausblenden > Schließen, wenn Sie fertig sind.
  • Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Primäres Kennwort verwenden, um zu verhindern, dass jemand, der Zugriff auf Ihren Computer hat, Ihre Kennwörter einsehen kann.

Dieser Artikel erklärt, wie Sie den Firefox Password Manager verwenden. Er enthält Informationen zum Aktivieren der Firefox-Funktion „Primäres Passwort“ für zusätzliche Sicherheit.

Wie Sie den Firefox-Passwort-Manager verwenden

Mit dem in Firefox integrierten Passwort-Manager können Sie zwar keine starken, zufälligen Passwörter erstellen, aber Sie können alle Passwörter, die Sie mit dem Browser gespeichert haben, einsehen, ohne ein Drittanbieter-Tool verwenden zu müssen.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um den Firefox-Passwortmanager zu verwenden:

  1. Öffnen Sie Firefox.
  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche Menü.
  3. Klicken Sie auf Einstellungen.
  4. Klicken Sie im Fenster Einstellungen auf Datenschutz und Sicherheit.
  5. Scrollen Sie nach unten zu Logins & Passwörter und klicken Sie auf Gespeicherte Logins.
  6. Klicken Sie im folgenden Fenster auf Passwörter anzeigen.
  7. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, klicken Sie auf Ja.
  8. Suchen Sie den Eintrag, den Sie anzeigen möchten, und der Benutzername und das Passwort sind fertig. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf Kennwörter ausblenden und dann auf Schließen, um das Fenster Gespeicherte Kennwörter zu verlassen.

So schützen Sie gespeicherte Passwörter in Firefox

Dieses System hat jedoch einen Fehler. So wie es ist, kann jeder auf Ihre gespeicherten Passwörter in Firefox zugreifen. Um dies zu verhindern, aktivieren Sie die Funktion „Primäres Passwort“ in Firefox. Dann kann niemand mehr Ihre Passwörter einsehen, es sei denn, er hat das primäre Passwort. Wir empfehlen dringend, dieses Tool zu verwenden. Passwort-Manager von Drittanbietern verwenden ebenfalls ein primäres Passwort, so dass Sie sich nur eines merken müssen. So legen Sie ein primäres Kennwort in Firefox fest.

  1. Öffnen Sie Firefox.
  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche Menü.
  3. Klicken Sie auf Einstellungen.
  4. Klicken Sie im Fenster Einstellungen auf Datenschutz und Sicherheit.
  5. Klicken Sie auf das Kontrollkästchen für Primäres Passwort verwenden.
  6. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie ein neues Passwort ein und bestätigen Sie es.
  7. Klicken Sie auf OK.

Achten Sie darauf, dass Ihr Kennwort nicht mit einem anderen von Ihnen verwendeten Kennwort identisch ist. Und vergessen Sie das Hauptkennwort nicht. Wenn Sie es vergessen, haben Sie keinen Zugriff mehr auf Ihre gespeicherten Anmeldedaten.

Achtung! Es ist nicht immer die beste Lösung, wenn Ihr Browser Ihre Passwörter speichert. Sollte sich jemand Zugang zu Ihrem Konto verschaffen, hätte er auch Zugriff auf alle gespeicherten Passwörter. Wenn Sie wirklich auf Sicherheit bedacht sind, sollten Sie Ihrem Browser niemals erlauben, Ihre Passwörter zu speichern, und einen Passwortmanager eines Drittanbieters verwenden.